Anleitung Schornsteinsanierung

Anleitung Schornsteinsanierung

Anleitung Schornsteinsanierung wichtige Informationen

 

Ältere Schornsteine schnellstens sanieren

Etwa ab 1960 bis 1990 war es üblich im Schornstein Asbest zu verbauen. Durch feine Risse gelangen die gefährlichen Fasern in die Atemluft. Ein Abbau des Schornsteins ist nicht unbedingt die beste Lösung, da dabei das Material freigesetzt wird. Wichtig ist, Risse zu verschließen und durch ein innenliegendes Rohr die Abgase von Ofen oder Heizung abzuleiten. Bei Asbestverdacht ist es am sichersten, einen Fachmann für Asbestanierung hinzuzuziehen.

 

Checkliste für die Sanierung eines Schornsteins

Bevor Sie mit der Sanierung beginnen können, müssen noch einige Punkte abgeklärt werden. Lesen Sie Schritt für Schritt noch einmal die wichtigsten Informationen in der Checkliste nach!Team, Schornsteinabdeckung.info

 

Zu beachten vor der Sanierung

Nachdem Sie sich nun vergewissert haben, dass Ihr Schornstein sanierungsbedürftig ist, sollten Sie sich an die richtigen Abmessungen machen. Lassen Sie die korrekte Länge, den Querschnitt und die Größe des Edelstahlschornsteins mit einem amtlich zugelassen Berechnungsprogramm unbedingt bestimmen. Dies können Sie gerne unserem Team vom Schornstein-Fachhandel überlassen.

 

Über eine Sanierung entscheiden:

  • Wurde der Schonstein zwischen 1960 uns 1990 gebaut, ggf. einen Asbestsanierer um Rat fragen.
  • Gerüche im Haus, die sich nicht erklären lassen und häufiger Brandgeruch, deuten auf einen Schaden am Schornstein hin.
  • Auf gelbliche oder braune Flecken achten, die ein Versotten des Schornsteins anzeigen.
  • Soll eine neue Heizung oder ein neuer Ofen eingesetzt werden, immer auch den Schornstein sanieren.

 

Notwendige Maßnahmen ergreifen:

  • Zusammen mit dem Heizungsbauer oder Ofensetzer über das Material beraten.
  • Schornsteinfeger fragen, welche Bedingungen er an die Sanierung knüpft.
  • Entscheiden über Rohrdurchmesser und Material.
  • Umfang der Arbeiten ermitteln und ausschreiben.
  • Betrieb beauftragen oder erste Schritte selbst planen.

 

Sanieren des Schornsteins:

  • Heizung und Öfen ausstellen.
  • Handwerkern Zugang zum Dach und zum Keller gewähren.
  • Schornsteineinsatz einbauen lassen.
  • Heizung/Öfen anschließen lassen.
  • Probetrieb starten.

 

Abschließende Maßnahmen:

  • Abnahme durch Schornsteinfeger.
  • Auf guten Zug achten.
  • Flecken von Wänden und Decken entfernen.

 

Eine Schornsteinsanierung mit V4A einwandigen Edelstahlrohren ist ein günstiger, schneller und preiswerter Weg.
Den alten gemauerten Schornstein dauerhaft zu sanieren und vor weiterem Verfall zu bewahren. Gerade beim Einsatz von Kamin- und Pelletöfen wird die Verwendung dieser Schornsteinsanierung empfohlen.

 

Komplett Set´s für Schornsteinsanierungen


Edelstahl Schornstein Set
Typ Sanierung
Marke SZL
Online erhältlich Ja
Lieferung bis zur Haustür Ja
Gesamthöhe 4,8 Meter
Ø 120 mm
428,00 € * 499,00 € inkl. MwSt.

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 12:22 Uhr aktualisiert


Edelstahl Schornstein Set 150mm
Typ Sanierung
Marke DINAK
Online erhältlich Ja
Lieferung bis zur Haustür Ja
Gesamthöhe 5,695 Meter
Ø 150 mm
670,00 € * 699,00 € inkl. MwSt.

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 12:07 Uhr aktualisiert


Schornstein Kamin Sanierung Edelstahl
Typ Sanierung
Marke schornstein-zentrallager
Online erhältlich Ja
Lieferung bis an die Haustür Ja
Länge 9,5 Meter
Edelstahl Ja
Ø 130 mm
519,89 € * 589,95 € inkl. MwSt.

* Preis wurde zuletzt am 11. Juli 2020 um 19:55 Uhr aktualisiert

 

Weitere Interessante Artikel

Montage einer Schornsteinverlängerung

Team Schornsteinabdeckung | 16.11.2018

Die Montage einer SchornsteinverlängerungAn einer Beratung durch einen Fachbetrieb führt in Sachen Schornsteinsanierung kein Weg vorbei. Durchmesser und Länge der Innenrohre und Verlängerungen müssen unbedingt deckungsgleich sein. Wer sich zutraut, angeseilt, schwindelfrei den Weg aufs Dach anzutreten, und dabei eine Schlagbohrmaschine zu bedienen, für den ist der Aufsatz durchaus in kurzer Zeit selbst zu montieren.Trennen Sie vor dem Aufstieg den Unterteil der Verlängerung vom Rohr…
weiterlesen…

Schornsteinfeger Handwerksgesetz SchfHwG

Team Schornsteinabdeckung | 30.10.2018

Gesetz über das Berufsrecht und die Versorgung im Schornsteinfegerhandwerk (Schornsteinfeger- Handwerksgesetz – Schornsteinfegerhandwerksgesetz)  
Download Version
  • Schornsteinfeger Handwerksgesetz SchfHwG
  • Erklärung zum Schornsteinfegergesetz vom Bundesamt für Wirtschaft und Technologie
[list style=“c…
weiterlesen…

Schornsteinabdeckung Bestseller als Kaufhilfe

Team Schornsteinabdeckung | 29.10.2018

Schornsteinabdeckung Bestseller als KaufhilfeEin guter Rat!Auf Grund der großen Auswahl an Schornsteinabdeckungen und Herstellern fällt eine Entscheidung oft nicht leicht.Eine sehr große Hilfe kann es dazu sein, sich die Schornsteinabdeckung Bestseller auf Amazon anzusehen.Amazon hat eine sehr hohe Anzahl von Kunden und gehört zu den größten Onlineshops der Welt. Die erste ProduktrechercheDie Schornsteinabdeckung Bestseller als Kaufhilfe bei Amazon sind schon immer e…
weiterlesen…

 

Anleitung Schornsteinsanierung als PDF


Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox an, dass Sie unseren Datenschutz anerkennen.

Ich erkenne die Datenschutzerklärung der Seite an.

2 comments

  • Mailin Dautel

    20.09.2019, 9:52 Uhr

    Wir haben eine alte Villa gekauft, die wir Sanieren und Renovieren. Es ist gut zu wissen, dass der Schornstein und Kamin so schnell wie möglich saniert werden muss. Da unser Haus in den 60ern gebaut wurde, wurde sicherlich Asbest verwendend. Daher ist bei uns Vorsicht geboten und jeder auf der Baustelle trägt die passende Schutzkleidung.

  • Heike

    24.06.2019, 9:43 Uhr

    Wir haben ein Haus bezogen, das schon etwas älter ist. Sowohl die Heizung als auch der Schornstein müssen saniert werden. Vielen Dank für die hilfreiche Checkliste dazu. Ich werde demnächst einen Fachmann kontaktieren.

error: © Copyright by www.schornsteinabdeckung.info